Startseite / Über uns / Bewertungen / Versalite Jacket Men's

Versalite Jacket Men's

# 2328169

Aktualisiert am 30.08.21 (EST)

Die besten wasserdichten Jacken, die dich trocken (und stylisch) halten

Bewertet am 2. Juli 2021



Die Versalite von Mont-Bell aus Japan ist eine sensationelle Option für den Sommer. Sie wiegt halb so viel wie die meisten Jacken, überzeugt aber mit hoher Wasserdichtigkeit und schweißhemmender Atmungsaktivität sowie großzügigen Achselreißverschlüssen für schnelle Wärmeableitung. Klar, die Gore S7 (unten) ist leichter, aber dies ist eine Jacke für die reale Welt, mit praktisch großen Taschen, verstellbaren Bündchen und Saum und einer ordentlichen Portion Style.

Interessanterweise verwendet die Versalite zwei Lagen Gore-Tex Infinium mit Windstopper-Technologie, die normalerweise als hoch atmungsaktives, winddichtes Material mit Wasserbeständigkeit und nicht als wasserdichtes Gewebe verkauft wird. Mont-Bell hat ihm jedoch ein mächtiges Upgrade verpasst, indem sie alle Nähte abgeklebt haben. Das Ergebnis ist eine wasserdichte Regenjacke, die winddicht ist, aber auch bei Hitze nicht erstickt.

Der ultradünne Stoff fühlt sich etwas zerbrechlich an – und klingt ein bisschen "Plastik sackig" – aber das Ripstop-Material erwies sich als mehr als gewachsen gegen gelegentliches Gestrüpp und ein falsches Abbiegen in einige Büsche.

Passform ist größengerecht und Verstellbarkeit angesichts des Gewichts beeindruckend. Wir haben nicht viele Jacken mit einer leichten Kapuze gefunden, die sich dreifach verstellen lässt, sogar aufgerollt und verstaut werden kann, wenn sie nicht gebraucht wird, und dennoch in einen Packsack verstaut werden kann, der nur wenig größer ist als (und halb so schwer ist) von) eine Dose Pop.

Vorteile: leicht; packbar; atmungsaktiv; große Taschen; Unterarm-Reißverschlüsse

Nachteile: etwas knittrig

von WIRED

Beste Regenjacken von 2021

Bewertet im Januar 2021

Die Kletter-Community liebt Montbell und das aus gutem Grund: Das Unternehmen bietet durchdachte technische Teile, die günstiger sind als Marken wie Arc'teryx und Patagonia. Mit einem Gewicht von nur 6,4 Unzen ist ihre kürzlich aktualisierte Versalite-Regenjacke ein Paradebeispiel: Sie erhalten beeindruckende Atmungsaktivität, guten Komfort und Funktionen wie Unterarmreißverschlüsse und Einschubtaschen für unter 200 US-Dollar. Es ist erwähnenswert, dass die Gore Infinium-Konstruktion allein technisch nicht wasserdicht ist, aber Montbell hat ein Nylon-Ripstop-Obermaterial, minimale Nähte plus Nahtverklebung und eine DWR-Beschichtung hinzugefügt, wodurch diese Jacke gut gerüstet ist, um Regen abzuwehren. Und der Vorteil von Gore Infinium ist die hervorragende Atmungsaktivität für das Gewicht, was die Versatile zu einer großartigen Option für lange Wandertage macht (es ist kein Zufall, dass es Teil von Montbells Thru-Hiking-Kollektion ist).

Wie bei vielen Montbell-Produkten kommt auch der Versalite im Alltag zu kurz. Das extrem dünne 10-Denier-Obermaterial der Jacke (als Referenz verwendet das ultraleichte Outdoor Research Helium viel härteres 30D) erfordert besondere Sorgfalt, um Risse und Einstiche zu vermeiden. Darüber hinaus fehlt den hohen Eingrifftaschen und den sichtbaren Reißverschlüssen die Raffinesse und das schlanke Styling, die Sie von einem Arc'teryx-Produkt erhalten. Abgesehen davon überprüft die Versalite viele Kriterien in Bezug auf die Leistung und verdient Beachtung von ultraleichten Rucksacktouristen und minimalistischen Sommerabenteurern.

von SWITCH BACK TRAVEL

MONTBELL VERSALITE

Überprüft im Februar 2019

von Grandeur Nature

8,8 lb Ultralight Backpacking Gear List für 2020

Überprüft im Juli 2020

Ich bin kürzlich von der überaus beliebten und erschwinglichen ultraleichten Regenjacke Frogg Toggs zu Montbell Versalite gewechselt. Die Versalite hat einen viel höheren Preis, passt besser, atmet besser und ist weitaus langlebiger.

aus dem packbaren Leben

Ultra-minimalistische Reise-Packliste für eine Woche

Überprüft im Juli 2020

Ultraleichte Regenjacke

Ich wandere viel auf Reisen, deshalb halte ich eine Regenjacke für einen wesentlichen Bestandteil meiner ultra-minimalistischen Packliste. Die Montbell Versalite wiegt nur 6,4 Unzen und ist unglaublich leicht und packbar, meine Regenjacke der Wahl. Es wird immer einen Platz in meiner Tasche haben.

aus dem packbaren Leben

Beste Regenjacken | CleverHiker

Überprüft im Juni 2020

Montbell's Versalite ist die Jacke, die wir dieses Jahr am meisten für unsere ultraleichten Abenteuer verwenden werden. Sie ist unglaublich leicht, bietet aber dennoch alle Merkmale einer schwereren Jacke - hohe Eingrifftaschen, die gut mit einem Hüftgurt für den Rucksack zusammenarbeiten, Reißverschlüsse, um beim Aufwärmen überschüssige Wärme abzuleiten, und großartige Einstellungen für Kapuze, Saum und Handgelenk eingewählte Passform. Die Versalite besteht aus dünnen Materialien, um Gewicht zu sparen. Daher ist sie nicht so langlebig wie einige Jacken. Wenn Sie sich jedoch für Aktivitäten wie Wandern und Rucksackwandern interessieren, sind die Gewichtseinsparungen den Kompromiss wert. Wenn Sie das Gewicht niedrig halten möchten, aber dennoch jeden Schnickschnack wollen, ist die Versalite eine fantastische Wahl und ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

von CleverHiker

Montbell Versalite Regenjacke Bewertung / TESTBERICHT VON Philip Werner

Überprüft im Juni 2020

Die Montbell Versalite ist eine ultraleichte wasserdichte / atmungsaktive Regenjacke, die in einem Herren-XL 7,0 Unzen wiegt. Es ist bei weitem die beste Rucksack-Regenjacke in meinem Kleiderschrank, was die für Wanderer wichtigen Eigenschaften betrifft. Es verfügt über Reißverschlüsse, eine vierfach verstellbare Kapuze, Alpenmanschetten mit Klettverschluss, Hüftgurt-kompatible Brusttaschen, eine intern gesteuerte Saumverstellung, wasserdichte Reißverschlüsse und verschweißte Nähte. Montbell nailed this one.

von Section Hiker

5 Regenjacken für die Regenzeit

Überprüfungsdatum: November 2018

Wir sind immer wieder beeindruckt von Montbells Outdoor-Ausrüstung für ihre Innovation und ihr geringes Gewicht – und wir sind immer noch beeindruckt von dieser hyperleichten Regenjacke. Mit einem Gewicht von knapp 6 Unzen leistet die Versalite dank ihres nahtverklebten GORE Windstopper-Materials bewundernswerte Leistungen bei starkem Regen und Wind. Die Passform ist großzügig genug, um ein paar Schichten darunter unterzubringen, um sich an Temperaturschwankungen anzupassen, und Unterarm-Reißverschlüsse helfen bei Bedarf bei der Belüftung. Dieses zu verstauen ist ein Kinderspiel, denn es nimmt kaum Platz ein, wenn es in seinen winzigen Sack gesteckt wird. Weitere Features sind verstellbare Ärmelbündchen und ein Kordelzug am Saum. Wir haben auch die Rain Trekker Shell von Montbell probiert. Wenn Gewicht und Komprimierbarkeit weniger wichtig sind, ist diese 9,9-Unzen, weniger teure Alternative genauso effektiv. $199

VORTEILE: Extrem geringes Gewicht und Komprimierbarkeit.

NACHTEILE: Lose Saumkordel kann sich an Gegenständen verfangen.

STIL: Herren & Damen • PASSFORM: Standard • GEWICHT: 6,4 oz. • MATERIAL: GORE WINDSTOPPER

von PCT: Oregon

Gear Review: Montbell Versalite

Überprüfungsdatum: 4. Oktober 2018

Regenbekleidung ist nie perfekt. Es ist eine Frage des Kompromisses.

Regenbekleidung und Muscheln sind keine Ausnahmen.



Die Jacke, die ich am häufigsten verwendet habe, ist die neuere Version Montbell Versalite. Und die Jacke, die ich auf meinem Great Divide Trail Thru-Hike mitgenommen habe. Die neue Version wurde mit 2-Layer Gore Windstopper überarbeitet und ist in Bezug auf Feuchtigkeitsschutz, Haltbarkeit und Atmungsaktivität gegenüber dem älteren Versalite-Modell in jeder Hinsicht verbessert. Das erste Drittel meiner GDT-Wanderung bestand aus viel Regen und Weidenschlagen. Regenschauer rollten auf und ich würde ständig meine Regenkleidung tragen. Oder wenn der Regen nachlassen sollte, war der überwucherte Weg stundenlang voll von kaltem, durchnässtem Regen. Und ich musste oft über viele auch regennasse Blowdowns navigieren. Die Montbell Versalite hat sich dieser Herausforderung gewachsen. Es hielt nicht nur meinen Oberkörper bei jedem Wetter trocken, sondern hielt auch gelegentlichen Buschschlägen stand, die mir zugegebenermaßen Sorgen um die Jacke machten! (Hätte ich jetzt eine „richtige“ Regenhose mitgenommen, wäre ich insgesamt glücklicher gewesen!) Die Jacke war vom Material her an sich einigermaßen atmungsaktiv. Und bei 6oz, vergleichbar im Gewicht mit den DriDucks. Aber das Beste an der Jacke und was macht diese Jacke noch vielseitiger als andere leichte Jacken? PIT-REISSVERSCHLÜSSE!!!!! Ja, alte Schule, aber effektive PIT ZIPS. Sie können die von Ihnen erzeugte überschüssige Wärme sehr effektiv abführen. Die Unterarm-Reißverschlüsse sind am gesamten Ärmel oben und unten großzügig dimensioniert, sodass die Thermoregulation fein abgestimmt werden kann. Im Gegensatz zu anderen Unterarmreißverschlüssen, die ich in der Vergangenheit verwendet habe, bewegen sich die Unterarmreißverschlüsse leicht nach oben und unten, auch wenn ich Shell-Fäustlinge trage. Noch einmal, alles in einer 6-Unzen-Jacke! Allein aus diesem Grund habe ich mich in die Versalite verliebt. Zur Eleganz und Funktionalität der Jacke trugen weitere kleine Details bei, wie zum Beispiel eine Kapuze zum Zuziehen und verstellbare Klettbündchen im Gegensatz zu reinen elastischen Bündchen.

Mit anderen Worten, die Versalite ist ein erstaunlich gut ausgestattetes und effektives Leichtgewicht, das funktionaler und gut gestaltet ist als andere Jacken in diesem Gewicht. Ich werde diese Jacke auch in Zukunft gerne für meine Dreijahreszeiten verwenden, wenn die Jacke hauptsächlich in meinem Rucksack verstaut ist und ich kein schweres Gestrüpp erwarte. Im Gegensatz zu den DriDucks, die ich ähnlich verwendet habe, weiß ich, dass die Versalite bei Bedarf stärkeren Regen und *einige* vorsichtige Buschschläge verkraften kann. Und obwohl die Versalite mit 200 US-Dollar nicht gerade budgetfreundlich ist, ist sie günstiger als ähnliche Angebote anderer Unternehmen. Und sollte auch eine Weile dauern. Die Haltbarkeit ist besser als das, was man von einer 6 oz Jacke erwarten würde. Natürlich wird der Gore Windstopper irgendwann schmutzig und verliert auch seine Wirkung. (Aber noch einmal PIT ZIPS! Habe ich schon erwähnt, dass ich die Tatsache liebe, dass die Jacke 6 oz groß ist und Pit-Reißverschlüsse hat?!?!?!) Für anhaltenden Niederschlag, insb. Außerhalb von drei Jahreszeiten nehme ich eine traditionellere Montbell 3-Layer-Schale. (Ich werde in ein paar Monaten eine Rezension zu dieser Jacke geben.)

Im Allgemeinen erwarte ich jedoch, dass die Montbell Versalite eine tragende Säule meiner Shell-Nutzung ist. Gesamtgedanken? Die Montbell Versalite ist eine leichte Regenjacke, die für ihr Gewicht strapazierfähig ist, den Regen abhält und mit Details wie Unterarm-Reißverschlüssen, einer abnehmbaren Kapuze und verstellbaren Bündchen atmungsaktiv ist. Alles in einem bemerkenswerten 6-Unzen-Paket. Nehmen Sie jedoch eine andere Jacke, wenn Sie mehr Bushwhacking oder konstanten Niederschlag erwarten.

von PMags.com

Versalite Jacket

Bewertet am MAI 2018

von www.followbigfoot..com