Startseite / Über uns / Bewertungen / Travel Umbrella

Travel Umbrella

# 1128552

Aktualisiert am 24.08.21 (EST)

Wanderregenschirme von Montbell

Bewertet im August 2021

von Sackis Outdoor-Gear

Ultraleichte Einblicke

Bewertet am 17. August 2018

Die Idee, beim Wandern oder Rucksackwandern einen Regenschirm zum Regenschutz zu verwenden, erscheint zunächst etwas absurd, ist aber eigentlich recht funktional.

Ich glaube, die Idee entstand zuerst mit dem GoLite Chrome Dome-Regenschirm, der sonnenreflektierend war und ungefähr 8 Unzen wog. Das ist einiges an optionalem Gewicht, das man seinem Rucksack hinzufügen kann, aber viele Wanderer waren der Meinung, dass es sich lohnt, sich von der heißen Sonne zu befreien.

Ich habe zuerst einen Regenschirm für Tageswanderungen ausprobiert, bei denen das Gewicht weniger eine Rolle spielt, und fand das Wandern im Regen weniger unangenehm, sogar lustig, wenn der Regen nicht auf meinen Kopf schlug und über mein Gesicht lief. Ich trug immer noch einen Regenanzug, aber der Regenschirm machte die Erfahrung angenehmer.

Dann entdeckte ich den Montbell Travel Umbrella, der nur 3 Unzen wiegt, und erregte meine Aufmerksamkeit. Das Tragen eines Regenschirms ist als Teil eines leichten oder ultraleichten Ausrüstungssatzes möglich, wenn es funktionell genug ist, um das Gewicht zu rechtfertigen. Das ist das Thema dieser Überprüfung der Ausrüstung.

· Beschreibung

Montbell hat insgesamt sieben verschiedene Regenschirme mit einem Gewicht von 3 bis 7,1 Unzen. Der geschützte Bereich, die Materialien und der Zweck variieren je nach Ihren Anforderungen. Ihr Sun Block Umbrella ähnelt dem Chrome Dome. Ich habe mich wegen des geringen Gewichts und der Verfügbarkeit in Weiß auf den 3-Unzen-Regenschirm konzentriert, der ihn in der Sommersonne kühler halten sollte.

Der Reiseschirm hat einen Teleskopschaft, der sich in zwei Stufen öffnen lässt. Der Baldachin öffnet sich auch in zwei Stufen; Jeder Rücken ist angelenkt und muss auf volle Länge verlängert werden. Der zusammengeklappte Regenschirm passt in eine Tragehülle, die nur 0,05 Unzen wiegt.

・ Feldtests

Im Südwesten der USA tragen wir unsere Regenbekleidung viel mehr als wir sie tragen. Niederschlag ist oft nur eine kurze Dusche, aber starke Schauer und Hagel sind möglich. Es ist dumm, eine Bergwanderung oder eine Rucksackreise ohne Regenbekleidung zu unternehmen. Die Empfehlung für Regenbekleidung für unsere Situation lautet, das leichteste zu tragen, das die Arbeit erledigt.

von Ultralightinsights.blogspot.com